Space and time for contemporary productions
So.
31.03.24
Deadline

Förder-Projekt 2024 vom Frankfurt LAB: „Künstlerisches Forschen“
Für fertige Studenten und Studentinnen von der Hessischen Theater-Akademie (HTA)

Förderung bedeutet:
Das Frankfurt LAB unterstützt mit Geld.
Das Förder-Projekt 2024 vom Frankfurt LAB
ist für fertige Studenten und Studentinnen der Hessischen Theater-Akademie (HTA).
Das Frankfurt LAB
gibt fertigen Studenten und Studentinnen von der HTA
Geld für „Künstlerisches Forschen“.
Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst
unterstützt das Frankfurt LAB mit Geld.

Wer kann sich bewerben?
Das Förder-Projekt „Künstlerisches Forschen“ unterstützt Studenten und Studentinnen mit einem Abschluss von der HTA. Der Abschluss darf nicht älter als 10 Jahre sein.
Du kannst dich bewerben,
• Wenn du mit deinem Studium an der HTA fertig bist.
• Und wenn du kein anderes Studium an der HTA machst.
Die Förderung musst du beantragen.

Wie viel Förder-Geld kann man bekommen?
Einzelne Personen können 5.000 Euro Förder-Geld bekommen.
Das Förder-Geld ist für 2 Monate.
Für jeden Monat gibt es 2.500 Euro Förder-Geld.
Die 2 Monate müssen direkt hintereinander liegen.
Zum Beispiel: September und Oktober 2024.


Für was kann man das Förder-Geld bekommen?
Das Frankfurt LAB fördert künstlerisches Forschen.
Das bedeutet: Du untersuchst zum Beispiel:
• Was brauche ich für ein bestimmtes Kunst-Projekt?
Oder: Was brauche ich, wenn ich ein bestimmtes Kunst-Projekt weiter-machen will?
• Welche neue und moderne Kunst gibt es?
• Wie kann Wissenschaft und Kunst zusammen funktionieren?
• Welche Fragen zu Kunst möchte ich beantworten?
• Wie kann ich mit meiner Kunst Antworten finden?

In den verschiedenen Theatern werden bestimmte Projekte gefördert.
Jedes Theater hat seine eigenen Projekte.
Und jedes Theater hat seine eigenen Regeln für die Förderungen.
Die Bewerber und Bewerberinnen sollen Ideen für neue Förder-Projekte finden.
Das Frankfurt LAB Förder-Projekt gibt Geld für künstlerische Forschung,
die andere Theater nicht fördern.

Bis wann muss der Antrag abgeschickt sein?
Du musst bis zum 31. März 2024 ein Projekt-Konzept an uns schicken.
Das ist ein Papier.
Darin steht:
Welches künstlerische Forschungs-Projekt willst du machen.
In dem Konzept steht auch:
Wie willst du arbeiten?
Dabei sind die folgenden 3 Themen besonders wichtig:
• Untersuchung:
Wie willst du deine Untersuchungen machen?
Welche Hilfen benutzt du dafür?
Wie sammelst du die Ergebnisse von deiner Forschung?
• Aufführung:
Wie willst du deine Forschung und ihre Ergebnisse anderen Menschen zeigen?
Das Frankfurt LAB unterstützt und berät dich gerne.
Wenn genug Zeit ist.
Und wenn genug Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter da sind.
Die Aufführung ist freiwillig.
Du musst keine Aufführung machen.
• Bericht:
Die Bewerber und Bewerberinnen sollen einen Bericht über ihre Forschungs-Arbeit machen. Zum Beispiel darüber, wie sie geforscht haben. Und welche Ergebnisse es gibt.
Der Bericht muss nicht auf Papier geschrieben sein.
Du kannst auch andere Medien für deinen Bericht nutzen.
Zum Beispiel Videos.

Wie lange kann man das Förder-Geld bekommen?
Der Förder-Zeitraum ist vom 01.05.2024 bis zum 31.12.2024.
Das bedeutet: In dieser Zeit kannst du Förder-Geld bekommen.
Du kannst 5.000 Euro Förder-Geld bekommen.
Das Förder-Geld ist für 2 Monate.
Für jeden Monat gibt es 2.500 Euro Förder-Geld.
Die 2 Monate müssen im Förder-Zeitraum liegen.
Die 2 Monate müssen direkt hintereinander liegen.
Zum Beispiel: September und Oktober 2024.
In diesen 2 Monaten musst du deine Forschungs-Arbeit machen.
Die 2 Monate musst du in deinen Antrag für die Förderung schreiben.
Das Förder-Geld ist für deinen Lebens-Unterhalt.
Zum Beispiel für Miete und Essen.


Was ist sonst noch wichtig?

Wer entscheidet?
Eine Arbeits-Gruppe entscheidet: Wer soll das Förder-Geld bekommen.
Die Arbeits-Gruppe nennt man Jury.
So spricht man das: Tschüri
Zu der Jury gehören:
• Menschen aus der Hessischen Theater-Akademie (HTA)
• Menschen aus der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
• Menschen aus dem Frankfurt LAB
• Eine Person, die das Förder-Geld im Jahr vorher bekommen hat.

Bis wann muss die Forschungs-Arbeit fertig sein?
Die Untersuchungen für die Forschungs-Arbeit müssen bis spätestens 31.12.2024 fertig sein.
Der Abschluss-Bericht muss 2 Monate nach dem Ende von deinem Forschungs-Projekt fertig sein.

Bis wann und wohin muss man den Antrag abschicken?
Du musst deinen Antrag bis zum 31. März 2024
per E-Mail an diese Adresse schicken:
Hessische Theater-Akademie
Ekatarina Walisko
Betreff:
Förder-Projekt 2024 „Künstlerisches Forschen“
E-Mail: walisko@hessische-theaterakademie.de