Space and time for contemporary productions
Fr.
12.04.24
ab 18.00 Uhr

Landbreakers
Konrad Ross, Ashley Wright, Thomas Bradley

„Landbreakers“ ist ein episches Tanzfest, mit live zeichnen, Kostümen und Sounddesign, der Künstler:innen Konrad Ross, Ashley Wright und Thomas Bradley. Die sich ständig wandelnde Performance besteht aus einer kaleidoskopartigen fünfstündigen Installation, bei der die Besucher:innen eingeladen sind nach Wunsch zu kommen und zu gehen. Durch ein kontinuierliches Improvisationserlebnis wird der kreative Schaffensprozesses sichtbar – und die damit einhergehende Verletzlichkeit, die Kämpfe, die Euphorie und das Chaos.

Weitere Informationen unter: landbreakers.com

Performer:innen:
Konrad Ross (Zeichnungen)
Ashley Wright (Sound Design)
Thomas Bradley (Kostüme)
Louella May-Hogan

Mit freundlicher Unterstützung durch die Dresden Frankfurt Dance Company.