Space and time for contemporary productions

SOMMERBAU

Als gemeinsames Projekt wollen Künstlerhaus Mousonturm und Frankfurt LAB in den kommenden Monaten ein temporäres Freilicht-Logentheater für ca. 200-300 Besucher:innennach einem Entwurf des Architekturkollektivs raumlaborberlin im Kaiserleiviertel zwischen Frankfurt und Offenbach errichten. Damit folgt dem im Sommer 2020 entstandenen BAU im Mousonturm im zweiten Jahr der Pandemie ein weiterer spektakulärer, möglichst „coronagerechter“ Theaterraum, mit dem der seit vielen Monaten völlig zum Erliegen gekommene Kulturbetrieb im Sommer 2021 open air wieder aufgenommen werden kann, und in dem sich das aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen auch auf absehbare Zeit noch bestenfalls defizitäre Erleben von Theater in eine besonderen Raumerfahrung, ein neues Gemeinschaftserlebnis und ein hoffentlich unvergessliches Theaterereignis verwandeln lässt.

Der SOMMERBAU soll voraussichtlich von Juli bis Oktober 2021 über 3 Monate von den LAB Partnern Künstlerhaus Mousonturm, Ensemble Modern und Dresden Frankfurt Dance Company sowie vielen weiteren Kooperationspartnern aus der freien Szene ebenso wie von anderen städtischen Institutionen bespielt werden. Informationen zum Programm folgen in Kürze.

© raumlaborberlin
© raumlaborberlin
© raumlaborberlin
© raumlaborberlin