Space and time for contemporary productions

Sicherheit und Hygiene

Alle Veranstaltungen werden mit einem Hygiene- und Sicherheitskonzept für Besucher:innen umgesetzt. Dabei sind vor allem die folgenden Vorgaben für Sie zu beachten:

Die Erfassung Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) für die vorgeschriebene Nachverfolgungsmöglichkeit im COVID-19-Erkrankungsfall erfolgt am Veranstaltungsort.

Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

Kein Einlass ohne medizinische Mund-Nasen-Bedeckung! Desinfizieren Sie beim Betreten des Gebäudes oder Geländes Ihre Hände. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist immer, auch am Sitzplatz, verpflichtend.

Einlass nur mit Negativnachweis. Zulässig sind: vollständiger Impfnachweis (14 Tage nach der zweiten Impfung), ein Genesenennachweis (nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate), ein PCR Test (nicht älter als 24 Stunden) oder negativer Antigen-Schnelltest (zertifizierter Bürgertest, nicht älter als 24 Stunden).
Ein „Laientest“ ist nicht ausreichend.

Auf Wunsch informieren wir Sie persönlich über das detaillierte Hygienekonzept des Frankfurt LAB.