Space and time for contemporary productions
Förder:innen

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie die Stadt Frankfurt am Main unterstützen das Frankfurt LAB seit 2018 im Rahmen einer Mehrjahresförderung und tragen damit maßgeblich zum Fortbestehen dieses mittlerweile aus der Region kaum mehr wegzudenkenden Projekts bei. Die Unterstützung durch Land und Stadt löste eine Förderung durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain ab, dem wir als langjährigen und treuen Förderer ausdrücklich danken!

Ebenfalls großer Dank geht an die das Frankfurt LAB und seine Projekte unterstützende Stiftungsallianz, aktuell bestehend aus der BHF-BANK-Stiftung, der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, der Crespo Foundation und der Adolf und Luisa Haeuser Stiftung für Kunst- und Kulturpflege. Sie sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass wir unsere erfolgreiche Arbeit fortsetzen können.

Unser Dank gilt darüber hinaus der Stabstelle Inklusion der Stadt Frankfurt für die Unterstützung von Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen für die Unterstützung einer Einsatzstelle Freiwilliges Soziales Jahr Kultur sowie der KfW Stiftung für die Förderung des Frankfurt LAB Residenzprogramms im Rahmen von „Frankfurt Moves!“.

WERDEN AUCH SIE FÖRDERER

Der gemeinnützige Verein Frankfurt LAB e. V. ist auf weitere Unterstützer:innen angewiesen.

Bei Interesse treten Sie gerne mit uns in Kontakt:

Frankfurt LAB / Jenny Flügge
Tel +49 (0)69 - 739 416 93
fluegge(at)frankfurt-lab.de
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Spendenkonto
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE73 5005 0201 0200 4313 82
BIC HELADEF1822

Bei Spenden ab EUR 50 stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.