Space and time for contemporary productions
DE | EN
Do.
30.04.20
Bewerbungsfrist verlängert!

Ausschreibung: FSJ Kultur im Frankfurt LAB

Ein Jahr hinter den Kulissen eines künstlerischen Labors?!

Von September 2020 bis August 2021 hast du die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur im Frankfurt LAB zu absolvieren!

Du willst hinter die Kulissen eines „außergewöhnlichen“ Theaters blicken? Du bist neugierig, wie Ballettabende, Theaterprojekte oder Opern organisiert werden? Du hast Lust auf abwechslungsreiche Aufgaben in den Bereichen Veranstaltungstechnik und Künstler*innenbetreuung? Du interessierst dich für Social Media und Online- Kommunikation?

Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr im LAB genau das Richtige für dich!

Was werden deine konkreten Tätigkeiten sein?

  • Organisation und Betreuung von Veranstaltungen
  • Künstler*innenbetreuung (Begrüßung, Einweisung, Unterstützung)
  • Veranstaltungstechnik: Hilfe bei technisch komplexeren Auf- und Abbauarbeiten in Halle 1; eigenständige Betreuung von Studierendenprojekten in Halle 2; Wartungsarbeiten an z.B. Scheinwerfern; Materialeinkäufe u.a.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Pflege der Webseite, Content-Produktion für Facebook und Instagram; Erstellen von Pressespiegeln und Zuschauerstatistiken; Beantwortung von Zuschauer*innenanfragen
  • Allgemeine Büroorganisation (Emails schreiben; Telefonate führen)

Welche Erfahrungen kannst du machen, welche Kenntnisse gewinnen?

  • Wechselhafte Aufgaben in verschiedenen Bereichen sodass du deine eigenen Interessen und Schwerpunkte herausfinden kannst
  • Intensiver Einblick in die technischen Anforderungen bei der Planung und Durchführung von großen Veranstaltungen
  • Begegnung mit internationalen Künstler*innen, Kollektiven und Institutionen sowie deren Arbeitsweisen
  • Einblick in unsere fünf Partnerinstitutionen Dresden Frankfurt Dance Company, Ensemble Modern, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Hessische Theaterakademie und Künstlerhaus Mousonturm
  • Mitarbeit in einem kleinen netten Team, das jederzeit für Fragen zur Verfügung steht und sein Wissen gerne weitergibt

Wenn du Lust auf diese spannende Aufgaben hast, kreativ, neugierig und weltoffen bist, dann schau doch mal bei der LKB Hessen vorbei und bewirb dich über deren Portal noch bis zum 15.03.2020! Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung, Gender-queeren Menschen, Menschen aller Nationalitäten sowie von People of Color und Schwarzen Menschen. Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie dem Frankfurt LAB wichtig. Wir fördern ebenfalls die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und
Beruf.