Space and time for contemporary productions
DE | EN
Sa.
05.10.19
19:00
So.
06.10.19
19:00

ERA GELDES & The Party: Federal Fluxus

Liebe FreundInnen des Frankfurt LAB, liebe Performanceabenteuer LiebhaberInnen

wir freuen uns im Oktober erneut die Künstlerin Ana Berkenhoff & Team für Proben und Präsentation zu begrüßen. Mit im Gepäck Era Geldes, unter der sie in England mit kruden Instrumenten krachende Liedlandschaften schafft: Nach einer Residenz, knapp und frisch in progress, mit viel Musik ziehen wir los durch die sieben schreckreichen Täler frei nach "Die Konferenz der Vögel" von Fariduddin Attar (geschrieben 1135 in Iran).

ERA GELDES & the party: Federal Fluxus - wir wandern, wir fabulieren, wir dirilieren. Der Gesang ist unsere Gemeinschaft und wenn wir aufwachen können, rufen wir die Herrscher an, jetzt! Drone, electronics, sonic objects and storytelling.

Ein Stück von Ana Berkenhoff und Team:
Philip Albus, Musiker
Stefan Behrendt, Regisseur
Mai Gogishvili, Bühnenbildnerin
und weitere
www.anaberkenhoff.com/music

Mit Dank an Hessischen Theaterakademie und Frankfurt LAB.

Era Geldes is rocking her very own version of Dada-Postindustrial-Pop. She is working with electronic and analog sounds, homemade instruments, voice(s) and field recording. Her sonic works got invited to Evimus Festival for elektro-accoustic and visual music, sound in documentary film Huddersfield/UK, Tilde Festival for new music and sound art Melbourn.and has made recent appearances on Radio 3's Late Junction, BBC introducing, WaveFarm NY. She received a special mention from WISWOS woman in sound and the the Francis Chagrin Award for music. With homemade instruments like some Yuri Landmann versions (12-string sitar & steel-on-foam), electrix repeater, samples, field recordings and voice Era Geldes creates sonic song-landscapdes.

(c) Berkenhoff

TICKETS
auf Spendenbasis, empfohlen 7,-/ 5,-.
Platzreservierung unter: erageldes@posteo.de
Die Bar ist geöffnet.